Projektmanagement in Präventionsketten: Effektive Steuerung für eine nachhaltige Strategie

IKPE

In der Veranstaltungsreihe "Projektmanagement in Präventionsketten" geht es am 12. März 2024 um die "effektive Steuerung für eine nachhaltige Strategie".

Das Qualifizierungsmodul soll Koordinationskräfte dabei unterstützen, Meilensteine auf dem Weg zur kommunalen Präventionskette entwickeln zu können und dabei insbesondere die SMART-Regeln zur Zielentwicklung nicht aus dem Blick zu verlieren.

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse und Ihre Teilnahme.

Ansprechpartnerin:
Dr. Heike Schaarschmidt, Leiterin Programm Thüringer Präventionsketten
Telefon: 0361 30257-604

Zurück