Schrittweise zur Wirksamkeit: Die Kunst der Entwicklung von Wirkungsmodellen

Die Kommunen, die sich am Programm Thüringer Präventionsketten beteiligen, haben es sich zur Aufgabe gemacht, Wirkungsmodelle für Ihre Strategie zur Umsetzung der Präventionskette zu entwickeln. Diese Qualifikation soll dazu genutzt werden, die Schritte zum Aufbau eines Wirkungsmodells zu erarbeiten und erste Ideen zur Umsetzung zu diskutieren.

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse und Ihre Teilnahme.

Ihre Ansprechpartnerin:

Dr. Heike Schaarschmidt
Leiterin Programm Thüringer Präventionsketten
0361 30257-604
heike.schaarschmidt(at)ikpe-erfurt.de

Zurück